Updates

Update 50 - Lenkradschalterbeleuchtung Umbau auf Blau

Update 50

Lenkradschalterbeleuchtung Umbau auf Blau

Heut mal wieder etwas Zeit genutzt und das Lenkrad zerlegt.
Den Airbag hab ich angeklemmt gelassen. Aber das muss jeder selber entscheiden. Normaler Weise gehört die Batterie abgeklemmt und dann der Airbag entfernt.
Aber zum Thema.

Die seitlichen Kappen der Lenkradverkleidung wurden abgelöst. Bitte auf die 4 Nasen pro Seite achten. Diese brechen sehr schnell ab, wenn man nicht weiss wie sie gelöst werden. Die Verkleidung muss von Innen nach Aussen weg abgehebelt werden.

Wenn die Verkleidung ab ist, die Kreuzschlitz-Schraube dahinter entfernen.

Nun mit einem Torxschlüssel den Airbag lösen. Die Schrauben dazu sieht man durch das runde Loch rechts und links. Sobald gelöst und die Schrauben entfernt, kann dieser abgenommen werden.
Bei der Arbeit am Lenkrad, am besten vorher, die untere-hintere Klappe der Lenkradverkleidung entfernen und die beiden Steckverbindungen herauslösen (Gelb und Weiss - für Hupe und Airbag). Die Weiße könnt ihr getrost trennen. Dann nervt der Hupenknopf nicht so rum. ;)
Ich hab den Steckverbinder Gelb ins Lenkrad geschoben und den Airbag somit Beiseite gelegt.

Jetzt kann die Blende gelöst werden. Dazu die beiden Schrauben oben im Bild entfernen. Nun mit einem geeigneten schmalen Hebelwerkzeug die Verkleidung langsam und mit Gefühl aus ihren Klemmverankerungen herausziehen. Dazu sachte hinter die Blende gehen und immer wieder Druck aufbauen, bis es sich abgelöst hat. Teilweise gehen dabei die 3 Widerhaken unten flöten. Aber mit ein wenig Geduld bleiben sie heil. ;) Es ist hilfreich die Steckverbindungen (Grün und Weiss) an den 4 Schaltereinheiten vorab schon zu lösen. Zumindest die weissen.

Ist die Blende ab, kann sie Zerlegt werden. Das heißt, einmal umdrehen und die 6 Schrauben entfernen. Somit sind die Schalter raus.

Bis hierhin wäre dies eine ganz normale Vorgehensweise zum wechseln des Lenkraddekors. ;)

Aber weiter gehts.
Jetzt hab ich alle Schalter der Reihe nach zerlegt und die OEM-SMD's durch Blaue ersetzt.

Weiter mit den mittleren Schaltern

Im weiteren mussten noch die Schaltwippen ausgebaut und geändert werden.
Dazu wurde die jeweilige Schraube der Schaltwippe, welche sich hinter den oberen Lenkradschaltern befindet herrausgeschraubt und der Ring der Hupenmechanik gelöst. Hinter diesem befinden sich rechts und links im Lenkrad die Steckverbinder der Schaltwippen. Dirch lösen der oberen silbernen Kreuzschlitzschrauben von der hinteren lenkradverkleidung konnte ich die Kabel samt Stecker mit ein wenig Mühe herrausziehen.

Sind die Wippen ausgebaut...

...können auch Diese zerlegt und umgerüstet werden.

Wer gut aufgepasst hat sollte keinerlei Probleme beim Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge haben. Verwendet wurden in den Schaltern der Radiofernbedienung und des Tempomaten SMD's der Baugrösse 1206. In den Zusatzschaltern von Bordcomputer, Freisprechanlage sowie den Schaltwippen SMD's der Baugröße 3528. Jeweils in Blau.

Das Ergebnis spricht für sich.
Wobei wie immer bemerkt wird, das die Farbe sich durch die Handycam nicht optimal darstellen lässt. Die Blautöne werden unterschiedlich dargestellt. Aber es passt ins Gesammtbild.

Edit: Die Schaltwippen wurden Später in Rot umgebaut

 

Hier mal ein Zwischenstand